Trisomie 13 - 18 - 21


Die Trisomie 21, auch Down-Syndrom genannt, zählt zu den häufigsten numerischen Chromosomenfehlern. 

Allerdings werden gerne auch die Trisomie 13 - das Pätau-Syndrom sowie die Trisomie 18 - das Edwards-Syndrom, in den Klausuren der Kinderheilkunde oder im Staatsexamen Medizin geprüft. 

In diesem Podcast werden alle drei Syndrome der Reihe nach mit ihren charakteristischen Auffälligkeiten erklärt. 

 


Medcast Trisomie